Tai Chi Chuan - Workshops

 

Veranstalter/Veranstaltungsort:
Helene-Weber-Haus
Oststraße 66
52222 Stolberg
 
 

 

 

Workshops I - IV - Grundlagen der Bewegung

Typisch für Tai Chi sind die langsamen, fließenden Bewegungen. Um dahin zu gelangen, bedarf es einer ausführlichen Anleitung und Korrektur beim Üben. Die Langsamkeit ermöglicht  die bewusste Kontrolle und Steuerung, so dass diese  Bewegungen entsprechend erlernt und harmonisch ausgeführt werden können; gleiches gilt für den Aufbau und die Verbesserung von Körpergefühl.
Es ergeben sich Hinweise, auf welche Weise man dem allgemeinen Verschleiß  im Alltag d. h. in Familie, Beruf, Freizeit usw. entgegenwirken kann.
Nicht zu vergessen ist die Freude an der Bewegung.  D.h. auch bei einer  scheinbar so ernsten Sache wie Tai Chi gehört der Spaß ganz wesentlich dazu.
Mitzubringen; bequeme Kleidung, warme Socken oder Gymnastikschuhe,     kleiner Imbiss für die Mittagspause (Tee und Kaffee sind  vorhanden)

Anmeldung und Preisinfo siehe www.heleneweberhaus.de 

Termin:         jeweils        10: 30  --  15: 00   (mittags ca. eine Stunde Pause)        

 

Workshops 2017

Workshop I - Entspannen und Loslassen
530109 So. 22.01.2017 10.30-15.00 Uhr

Verwurzelung - die Verbindung zur Erde

Das  Sinkenlassen bzw. Loslassen der Spannung ermöglicht eine kraftvolle und energetisierende Verbindung zur Erde. Diese Verbindung zur Erde wird im Tai Chi sehr bildhaft  Verwurzelung genannt. Verschiedene Übungen sollen diese Verwurzelung erfahrbar machen und somit einen Weg aufzeigen, eigenen Nutzen aus dieser heilsamen und kraftspendenden Verbindung zur Erde zu ziehen.

Workshop II - Die Verbindung zwischen Oben Und Unten
530110 So. 12.03.2017 10.30-15.00 Uhr

Bewegung aus dem Energiezentrum

Durch ausgewählte Übungen werden die Bewegungen von Oberkörper und Extremitäten aufeinander abgestimmt und harmonisiert, so dass sie gleichmäßig und fließend, kraftvoll und leicht werden. Die Beweglichkeit und Körperkoordination werden verbessert und die Energie kann natürlicher fließen.


Workshop III -Fuß, Knie und Becken
530111 So. 15.10.2017 10.30-15.00 Uhr

 

Stabile Schrittstellungen in Ruhe und Bewegung

In dieser Unterrichtseinheit ist der Fokus mehr auf die untere Körperhälfte gerichtet, die Basis für effektive Fortbewegung und sicheren Stand.  Das grundlegende Verständnis der Stellung und der Bewegung von Füßen, Knien und Becken im Tai Chi Chuan wird durch theoretische Erklärungen und praktische Übungen unterstützt. Verbesserungen in diesem Bereich wirken dem allgemeinen Verschleiß  im Alltag d. h. in Familie, Beruf, Freizeit usw. entgegen.

 

Workshop IV -Hände, Ellenbogen, Schultern und Kopf
530112 So. 26.11.2017 10.30-15.00 Uhr

 

Aufrechte Haltung und Stabilität im Oberkörper

In dieser Unterrichtseinheit ist der Fokus mehr auf die obere Körperhälfte gerichtet.Gute Koordination in diesem Bereich erleichtert ermüdungsfreies Arbeiten und führt zu einem klareren Kopf. Das grundlegende Verständnis der Bewegung von Händen, Ellbogen und Schultern sowie der Kopfhaltung wird durch theoretische Erklärungen und praktische Übungen unterstützt. Auch hier bringen Fortschritte eine deutliche Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität.